Deutscher Gewerkschaftsbund

31.07.2017

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am 13. September in Biberach

DGB

DGB

Für uns Gewerkschaften stehen bei der bevorstehenden Bundestagswahl die Interessen der abhängig Beschäftigten und ihrer Familien im Vordergrund.
Deswegen wollen wir von den Kandidierenden wissen:
Wie sieht es mit der Sicherung des Rentenniveaus aus?
Welche Vorstellung haben sie, um Arbeitsplätze zu sichern und neu zu schaffen?
Wie kann prekäre Arbeit bekämpft, wie Gute Arbeit erreicht werden?
Was fordern sie zum Thema Bildung?
Wie können ausreichend bezahlbare Wohnungen geschaffen werden?
Deswegen veranstalten wir eine Podiumsdiskussion am Mittwoch, den 13. September 2017 um 19.00 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle, Theaterstr. 4, 88400 Biberach
Zugesagt haben:
Martin Gerster (SPD, MdB), Josef Rief (CDU, MdB), Anja Reinalter (Grüne), Ralph Heidenreich (Linke), Tim Hundertmark (FDP); Moderation: Rüdiger Bäßler, Stuttgarter Nachrichten/Zeitung
Die Einladung finden Sie hier!

 

 


Nach oben

Kalender