Deutscher Gewerkschaftsbund

07.08.2018

Antikriegstag: Die tödlichen Folgen des unfairen Welthandels

1. September 2018 in Friedrichshafen

Zu Vortrag und Diskussion mit Paul Schobel, Betriebsseelsorger und Friedensaktivist, laden DGB-KV Bodensee-Oberschwaben und zahlreiche Mitveranstalter herzlich ein!
Die Veranstaltung am 01.09.18 beginnt dieses Jahr bereits um 16:00 Uhr im Gemeindesaal St. Nikolaus, Karlstraße 17, 88045 Friedrichshafen.

Paul Schobel macht deutlich: Der eigentliche Handelskrieg tobt nicht zwischen den USA und Europa, sondern wird auf Kosten der Bewohner_innen des globalen Südens längst geführt. 
Die Welthandelspolitik muss anderen Regeln unterstellt werden, so dass sie sich nicht weiter einseitig an Unternehmerinteressen ausrichtet. Sie muss sich an den Menschenrechten und dem Schutz der Umwelt orientieren.

Näheres finden Sie im Flyer:


Nach oben

Kalender

Jetzt unterschreiben!

DGB-Rentenkampagne

rentenkampagne

DGB

Mindestlohn

Der Mindestlohn ist da

Logo Mindestlohn Dran bleiben

DGB

Links

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Link zum Interregionalen Gewerkschaftsrat Bodensee

Interregionaler Gewerkschaftsrat Bodensee